Kategorien
Aktion Reportage

Aus Versehen Ballerspiel auf ID.3 bekommen

Eigentlich wollte ich nur ein Update des Navigationssystems auf dem ID.3 durchführen. Dazu benötigt man einen 32GB USB-Typ-C Stick und sehr viel Geduld, bis alle Daten dann auf dem Stick sind. Da ich das nicht auf meinem alten Notebook machen wollte, welches leider noch kein USB 3.0 kann, habe ich dann einen leistungsfähigen Gaming PC meiner Kinder genommen. Dabei ist mir dann ein Missgeschick passiert und ich den falschen Ordner vom PC auf den Stick kopiert.

Statt dem Navikartenupdate wurde nun ein bei den Kids sehr beliebtes Ballerspiel installiert. Auf den ersten Blick gar nicht schlecht, denn nun kann man sich schön die Zeit vertreiben während des Ladevorgangs. Der Haken bei der Sache ist, ich muss jetzt zum Navigieren mein Smartphone nehmen. Böse Zungen würden ja behaupten, dass man so einen besseren Routenplaner bekommen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.